Berichte
Mo, 03. Juli 17
Nebelhorn-Berglauf
Sa, 24. Juni 17
Wälderlauf 2017
Mo, 05. Juni 17
Muttersberglauf
Mi, 31. Mai 17
Frauenlauf 2017
Di, 30. Mai 17
Kumm, lauf mit!
Di, 23. Mai 17
Silber für Nicole
Fr, 05. Mai 17
Dornbirner Stadtlauf
Do, 27. April 17
Hamburg Marathon
Di, 25. April 17
Solitudelauf
Mi, 05. April 17
Bludenz läuft
Mo, 20. März 17
Rhylauf
Mi, 15. Februar 17
Valentinslauf
Mo, 23. Januar 17
Jahreshauptversammlung
Fotos von Veranstaltungen
Fotos senden!
Sende Fotos und Berichte von Läufen oder anderen LSV-Veranstaltungen und sie werden umgehend online gestellt.
2 Bilder

Nebelhorn-Berglauf

Mo, 03. Juli 17

1405 Höhenmeter auf 10,5 km, da wusste ich was mich erwartet.

Um 9:15 fällt der Startschuss für ca. 300 Läufer zum (laut Veranstalter) „wohl härtesten Berglauf Deutschlands“.

Vom Marktplatz in Oberstdorf (815 m) führt die Laufstrecke zunächst durch den Ort. Vorbei am Schattenberg-Skistadion, bekannt von der 4-Schanzen Tournee, geht es hinauf zur Station Seealpe. Dann sehr steil bergan über den Latschenhang zur Station Höfatsblick. Bis hierher läuft oder geht man auf Asphalt mit bis zu 40% Steigung! Die restlichen 1,6 Kilometer dann auf Schotter bis zum Ziel auf dem Nebelhorn.

Das Wetter: Beim Start 14 Grad und Regen, im Ziel 5 Grad, Wind und starker Regen und Nebel.

Und das härteste kam erst noch: Die Seilbahn, die uns zur Mittelstation zum Gepäck bringen sollte, hatte einen Defekt und musste repariert werden. Also stand ich mit vielen Läufer ¾ Stunden völlig durchnässt und verfroren in Wind und Kälte bis die Bahn wieder lief!

Dafür gab es als Belohnung den 1. Platz in der AK 65! Und das nach meiner Meniskus OP Ende April.

Werner Büchel

 

 

Sparkasse Samina Pfanner Bachmann Gell Ortho Team Bachmann VSV