Berichte
Mo, 03. Juli 17
Nebelhorn-Berglauf
Sa, 24. Juni 17
Wälderlauf 2017
Mo, 05. Juni 17
Muttersberglauf
Mi, 31. Mai 17
Frauenlauf 2017
Di, 30. Mai 17
Kumm, lauf mit!
Di, 23. Mai 17
Silber für Nicole
Fr, 05. Mai 17
Dornbirner Stadtlauf
Do, 27. April 17
Hamburg Marathon
Di, 25. April 17
Solitudelauf
Mi, 05. April 17
Bludenz läuft
Mo, 20. März 17
Rhylauf
Mi, 15. Februar 17
Valentinslauf
Mo, 23. Januar 17
Jahreshauptversammlung
Fotos von Veranstaltungen
Fotos senden!
Sende Fotos und Berichte von Läufen oder anderen LSV-Veranstaltungen und sie werden umgehend online gestellt.
14 Bilder

Muttersberglauf

Mo, 05. Juni 17

Der Muttersberglauf war in diesem Jahr Austragungsort der Österreichischen Meisterschaften im Berglauf. War es am Vortag noch schwül-warm, so sorgte ein nächtlicher Wettersturtz mit Abkühlung und gelegentliche Regenschauern für ideale Laufverhältnisse. Von unserem Verein stellte sich ein Läufer-Quintett der großen sportlichen Herausforderung: Sigi Hartmann, Bruno Fink, Herbert Brüstle, Wolfgang Lassnig und Ismeth Polovina wollten es genau wissen und bewältigten ihre Aufgabe ganz souverän.

Unser Top-Läufer Bruno krönte seine Berglaufbilanz nach einem Sieg bei der Landesmeisterschaft mit einer Silbermedaille bei der ÖM !

Er schildert seine Eindrücke in bewegenden Worten: 

"Seit Wochen freute ich mich auf diesen Lauf zur Fraßenhütte. Bei den ÖM 2004 erreichte ich den 4.Rang; umso mehr freut es mich, dass ich heute auf dem Stockerl einen Platz bekommen habe. Wir hatten ideales Wetter zum Laufen. Ich nahm mir vor, nicht zu schell wegzulaufen, denn oben ab dem Muttersberg geht es richtig zur Sache.Und so war der Rennverlauf gut eingeteilt und ich konnte am Schluss noch einige Plätze gutmachen. Ich laufe immer ohne Uhr und schaue auf mein Gefühl und das passt fast immer - so auch heute. Dass ich diese Distanz über die 1100 Höhenmeter in der Zeit von 1:00:48h schaffte, ist auch für mich kaum zu glauben. Ich habe schon einige tolle sportliche Ziele erleben dürfen, doch dieses ist mein größter Erfolg. Ich geniesse auch das danach mit einem kühlen Hefeweizen und gutem Essen im Kreise meiner Sportsfreunde. Super finde ich auch, dass solche Großveranstaltungen bei uns im Ländle stattfinden, wo man sich mit Weltklasse-Athleten messen kann. Ich bedanke mich bei allen LSV-Mitgliedern, die mich im Training und im Alltag unterstützen. Gratulieren möchte ich auch meinen Laufkollegen Herbert, Ismeth, Wolfgang und Sigi, welcher mit einem 4.Rang einen Stockerlplatz nur knapp verfehlt hat."

 

 

 

Sparkasse Samina Pfanner Bachmann Gell Ortho Team Bachmann VSV